Verein

W E R   S I N D   W I R ?

WIR sind

die BGS-Kameradschaft aus Goslar und wurden am 15. Juli 1998 von Mitgliedern des „Unterführerkorps der 3./GSA Nord 5“ gegründet;
seit dem 31. August 1998 ein eingetragener Verein beim Amtsgericht in Braunschweig;
eine überparteiliche, überkonfessionelle und gemeinnützige Gemeinschaft ohne Mitgliedsbeitrag;

gegliedert in:
– die Mitgliederversammlung (alle zwei Jahre),
– dem Vorstand (für die Dauer von vier Jahren gewählt);

eine Gemeinschaft, die sich dem Bundesverband der Bundesgrenzschutz – Kameradschaften angeschlossen hat.

Gründungsmitglieder

 

 

Von links beginnend: W. Kramer (1. Vorsitzender), R. Holze (Schriftführer), J. Zuse, J. Frischemeier, D. Fricke, U. Bonig, F. Breves, T. Haas, F. Cannella, H.-H. Schmidt, L. Lechsner, St. Baier, B. Almstedt (Beisitzer), G. Patrus, M. Baier, D. Lenger, H. Schwarzer, F. Tappe (2. Vorsitzender), N. Sontowski (Kassenwart)

Z I E L E

WIR stehen für die

Verbindung und Vertretung der Interessen von aktiven und ehemaligen Angehörigen des Bundesgrenzschutzstandortes Goslar; Kameradschafts- und Traditionspflege in enger Verbundenheit mit der Bundespolizei; Weitergabe von Informationen und Unterrichtung über die aktuelle Situation in der Bundespolizei; Förderung der kulturellen Interessen.

Mitgliederstand

Mitgliederstand:     183    Stand 01. Januar 2016

Vielleicht haben auch Sie Interesse an eine Mitgliedschaft in unsem Verein?
WIR sind erreichbar unter der Anschrift:

BGS-Kameradschaft Goslar e.V.
Wilhelm-Raabe-Weg 7
38690 Goslar / OT Vienenburg

eMail: bgsk.goslar@web.de