Traditionsveranstaltung fällt aus

Der Vorstand der BGS-Kameradschaft Goslar hat beschlossen, dass in diesem Jahr die Traditionsveranstaltung „Schießen und Grünkohlessen“, die für den 05.12.2020 geplant war, ausfällt! Grund ist die Sorge um die Mitglieder, bei steigenden Corona Infektionen! Der Vorstand möchten nicht verantwortlich sein für eine Erkrankung eines der Mitglieder. Damit verbunden ist auch, dass in diesem Jahr keine…

weiterlesen →

Zeitzeugen gesucht

Der Bundesgrenzschutz / die Bundespolizei feiert im nächsten Jahr sein 70 jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass soll eine Ausstellung, die von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien finanziert und vom Bundesministerium des Innern sowie von der Bundespolizei unterstützt wird, die Geschichte dieser Behörde reflektieren. Sie wird ab dem Spätsommer 2021 in den Räumen der Gedenkstätte…

weiterlesen →

BUNDESPOLIZEI kompakt

Wir sind eine Familie / Kameradschaften für die Bundespolizei In der neusten Ausgabe 03/2020 der Zeitschrift BUNDESPOLIZEI kompakt finden sie einen Artikel über die BGS-Kameradschaften. Der Bundesvorsitzende der BGS-Kameradschaften, Rainer Neuhann, trifft den Präsidenten des Bundespolizeipräsidium, Dr. Dieter Romann! In dem Gespräch geht es u.a. um die Geschichte und Aufgaben der BGS-Kameradschaften sowie die Gewinnung…

weiterlesen →

Keine Mitgliederversammlung im Jahr 2020

In diesem Jahr wäre satzungsgemäß eine Mitgliederversammlung durchzuführen. Als Termin hatten wir schon den 20. Juni 2020 und als Versammlungsort das Heimatmuseum in Abbenrode festgelegt. Der Vorstand der BGS-Kameradschaft Goslar hat nun aufgrund der bestehenden Einschränkungen durch das Corona-Virus beschlossen, diese Mitgliederversammlung auszusetzen. Wir gehen davon aus, dass diese Auflagen uns noch das ganz Jahr…

weiterlesen →